Workshop: Über Tiere

Ein philosophischer Workshop mit Fräulein Brehms Tierleben und Helmut Höge

Event_large

Wie leben Tiere mit uns? Wie schaffen sie es trotz der Menschheit zu überleben? Wer braucht hier wen? Und was hat das alles mit Madame Evolution zu tun?

Die Erfinderin von Fräulein Brehms Tierleben, Barbara Geiger, geht mit den Zuschauern auf Tauchstation zu den Schweinswalen der Ostsee und auf Spurensuche bei den Brandenburger Wölfen. Riecht an Hummelhintern und erklärt den Regenwurm zum König der Tiere, dabei hat alles mit allem zu tun, egal ob das Fleischkonsum und "Wie sag ich's meiner Katze?" ist oder Klimawandel. Fräulein Brehms Mittel zur Stärkung der Mensch- und Tierheit ist eine Einladung, offenen Auges in der Welt zu leben. Der taz-Autor Helmut Höge ist Herausgeber einer Buchreihe "Kleiner Brehm", in der es zuletzt um Bienen ging. Die beiden Experten unterhalten sich bei diesem Workshop über Tiere, über die anderen also.

Empfohlen für Menschen ab 10 Jahren.

Info

Tag: 25.04.2015
Anfang: 14:30 Uhr
Dauer: 01:45
Raum: Zelt 3

Links: