Referierende: Susanne Lang, Autorin

Lang_susanne_credit_eva-marlene_etzel

Susanne Lang, Jahrgang 1976, ist Autorin und freie Journalistin für unter anderem das Familienmagazin "Nido".

Sie ist Journalistin (aus Leidenschaft) und war Ressortleiterin bei der taz und beim "Freitag". Nun arbeitet sie als freie Redakteurin für das Familienmagazin "Nido". Der Rest der Zeit gehört ihrer Tochter (die sich jetzt zu Hause auch ein Büro eingerichtet hat), ihrem Sohn (der das Festnetztelefon als Spielzeug entdeckt hat) sowie ihrem Mann (der sich mehr Zeit für die Familie wünscht). Gemeinsam versuchen sie täglich, die Vereinbarkeitslüge zu entkräften, und scheitern regelmäßig. Sie möchte trotzdem nicht mehr ohne die Vertrautheit ihrer Familie leben. Was wirklich zählt, kreischt und trampelt meist zu laut durch die Wohnung. Aber ab 20 Uhr ist die Familie das Zauberhafteste überhaupt.