Referierende: Jörg Baberowski, Professor für Geschichte Osteuropas an der Humboldt-Universität zu Berlin

Baberowski_j%c3%b6rg_credit_privat

Jörg Baberowski, Jahrgang 1961, lehrt an der HU Berlin Osteuropäische Geschichte.

Er hat zahlreiche Bücher zur Geschichte der Sowjetunion im 20. Jahrhundert und zum Stalinismus veröffentlicht. Seine 2012 erschienen Studie "Verbrannte Erde. Stalins Herrschaft der Gewalt" (C. H. Beck Verlag) wurde kontrovers diskutiert.