Podiumsdiskussion: "Frei"handelsabkommen TTIP

Was ist drin, was ist dran?

Event_large

Die EU verhandelt mit den USA und Kanada über weitreichende Freihandelsabkommen. Setzen diese Verträge wichtige Standards? Oder wird die Lobbymacht der transnationalen Konzerne noch größer?

Das gab es noch nie. Die EU will umfassende Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada abschließen, die am Ende rund zwei Drittel der Weltwirtschaft umfassen werden. Doch obwohl die Reichweite so enorm ist, wird geheim verhandelt. Muss das sein? Bisher sind starke Schutzrechte für Investoren vorgesehen, die dann Milliardenklagen gegen einzelne Staaten anstrengen könnten. Ist dies ein unkontrollierbares Risiko für die Steuerzahler – oder eine notwendige Garantie, um Wachstum zu erzeugen?

Info

Tag: 25.04.2015
Anfang: 10:30 Uhr
Dauer: 01:45
Raum: Zelt 1

Links: