Podcast „Bundestalk“: Klimawahl – oder Klima egal?

Kurz vor der Wahl rückt die Klimakrise endlich in den Fokus. Aber wie überzeugend sind die Pläne von Laschet, Scholz und Baerbock?

Foto: taz

BERLIN taz | In der Endphase des Wahlkampfes spielt die Klimakrise wieder eine größere Rolle. Nicht nur die Grünen setzen voll auf das Thema – auch Olaf Scholz lässt sich als „Kanzler für Klimaschutz“ plakatieren, und Armin Laschet versucht, sich als Vorreiter beim Kohleausstieg darzustellen.

Doch die Vorschläge aller Parteien bleiben hinter dem zurück, was nötig wäre. Und auch die öffentliche Debatte zeigt, dass viele Jour­na­lis­t*in­nen nicht verstanden haben, wir groß die Aufgabe Klimaschutz ist.

Wir würden Ihnen hier gerne einen externen Inhalt zeigen. Sie entscheiden, ob sie dieses Element auch sehen wollen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Kanz­ler­kan­di­da­t*in­nen gaukeln ihren Wäh­le­r*in­nen vor, dass Klimaschutz auch geht, ohne dass jemand etwas davon merken wird. Dabei ist das falsch. Zur Wahrheit gehört, dass wir alle verzichten werden müssen – auf Fleisch, auf Fliegen, auf Benzin.

In der neuesten Folge des politischen taz-Podcasts „Bundestalk“ sprechen Sabine am Orde, innenpolitische Korrespondentin im taz-Parlamentsbüro, mit ihren Kollegen Bernhard Pötter und Malte Kreutzfeldt, die sich beide intensiv mit Klima- und Energiepolitik beschäftigen. Was hat sich in der Politik wirklich verändert? Woran fehlt es? Was müsste passieren, um Deutschland wirklich auf den Weg zur Klimaneutralität zu bringen?

Bundestalk“ Der politische taz-Podcast vor der Bundestagswahl, alle zwei Wochen auf taz.de, Spotify, Deezer und iTunes.

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bei wieviel Prozent liegen die Parteien? Wer hat welche Wahlkreise geholt?

▶ Alle Zahlen auf einen Blick

Wir würden Ihnen hier gerne einen externen Inhalt zeigen. Sie entscheiden, ob sie dieses Element auch sehen wollen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de