Referierende: Lily, Aktivistin

Lily

Lily, 36, ist eine britische Aktivistin, die ihren wahren Namen nicht nennen möchte. Von 2003 bis 2005 hatte sie eine Beziehung mit dem Spion Mark Kennedy, der sie und ihre Freunde heimlich überwachte.

Die Kennedy-Affäre wurde zu einem der größten Polizeiskandale der jüngeren britischen Geschichte. Kennedy hatte europaweit Aktivisten überwacht. Im Zuge der Affäre wurde bekannt, dass verdeckte Ermittler unter ihrer Legende teils Kinder mit Aktivistinnen bekamen. Seitdem kämpft Lily für eine Aufklärung des Falls. Offenbar wird die Aktivistin trotz ihrer Vorgeschichte noch immer überwacht. Im März 2015 fand sie im spanischen Valencia einen Peilsender an ihrem Auto.