Die Wahrheit: Hundehalter Walter

Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit: Heute darf sich die geneigte Leserschaft an einem Poem über Kotbeseitiger erfreuen.

Foto: Reuters

Wir ham uns wieder weggeschmissen,

denn wieder wurd’ ein Witz gerissen,

wieder ein besonders kalter

über unsren Hundehalter.

Walter, der doch alles packte,

was das Hündchen jemals kackte,

in die mitgeführte Tüte.

Ach, der Arme, stets Bemühte

wird verspottet, wird verlacht,

weil’s Hündchen einen Haufen macht,

den Walter frisch, grad abgedrückt,

mit der Hand vom Rasen pflückt

und zügig in den Abfall schmeißt,

derweil sein Hund den nächsten scheißt.

Die Wahrheit auf taz.de

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

kari

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de