Die Bayer AG mit Sitz in Leverkusen produziert Medikamente, Saatgut und Pestizide. Seit der Konzern 2018 den US-Agrarchemiekonzern Monsanto übernommen hat, ist er Weltmarktführer bei Saatgut und Pestiziden. Das Unternehmen produziert unter anderem den Unkrautvernichter "RoundUp", das den unter Krebsverdacht stehenden Wirkstoff Glyphosat enthält.