Gelbe Ente löst Begeisterung aus

Sie lächelt dich ständig an

Der niederländische Künstler Florentijn Hofman schickt eine gelbe Plastikente um die Welt. Nun ist sie in Taiwan begeistert empfangen worden.

18 Meter hoch, 1000 Kilo schwer: Die Gummiente in dem Hafen von Kaohsiung in Südtaiwan am 19. September. Bild: reuters

TAIPEH afp | Im Hafen der taiwanesischen Stadt Kaohsiung haben am Donnerstag Tausende Schaulustige eine gigantische Plastikente in Empfang genommen. Die 18 Meter große gelbe Figur wurde vom niederländischen Künstler Florentijn Hofman entworfen.

Medienberichten zufolge hoffen die Behörden in Kaohsiung, dass sich die Riesenente als Publikumsmagnet entpuppt und der Stadt Einnahmen in Millionenhöhe beschert. Bis 20. Oktober soll die Ente in Kaohsiung bleiben und anschließend in andere Orte in Taiwan gebracht werden.

„Sie lächelt dich ständig an“, sagte Hofman mit Blick auf seine Plastikente. „Sie sagt: Mach' dir keine Sorgen, lache, sei glücklich!'“

Die Sorgen von Fans, ein sich nähernder Taifun könnte die Ankunft der Ente verzögern, wurden am Donnerstag nicht bestätigt – der gelbe Besucher traf bei strahlender Sonne ein.

Im Mai diesen Jahres machte die Ente des niederländischen Künstlers Station in Hongkong. Auch hier begrüßten Schaulustige die 16,5 Meter hohe Mega-Quietscheente überschwänglich während sie von einem Schlepper an der Skyline Hongkongs entlang zu seinem Anlegeplatz gezogen wurde.

Das Werk des niederländischen Künstlers Florentijn Hofman befindet sich auf einer Reise um die Welt und hat bereits Station in 14 Städten in zehn Ländern gemacht.

Einmal zahlen
.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben