Podcast „Bundestalk“: Kommt die Impfpflicht?

Die neue Regierung steht vor der schwierigen Frage, ob der verpflichtende Piks das richtige Mittel gegen die vierte Welle ist. Auch anderswo zeichnen sich Konflikte ab.

Die Köpfe der taz-Redakteur*innen Stefan Reinecke, Jasmin Kalarickal, Jörg Wimalasena, Malte Kreutzfeld

Im Podcast: Stefan Reinecke, Jasmin Kalarickal, Jörg Wimalasena, Malte Kreutzfeldt Foto: Montage: taz

BERLIN taz | Es gibt Neues in Berlin. Die erste Regierung aus drei Parteien seit 1957 ist im Amt. Das Kabinett ist paritätisch besetzt: acht Frauen, acht Männer, ein Kanzler. Cem Özdemir ist der erste türkeistämmige Bundesminister. Dass er allerdings Landwirtschaftsminister wird, hat viele verblüfft. Grundsätzlich fragt sich: Ist mehr Gleichstellung schon gute, fortschrittliche Politik?

Die Frage nach der fachlichen Qualifikation stellt sich bei Karl Lauterbach (SPD) weniger. Dass Olaf Scholz ihn zum Gesundheitsminister gemacht hat, schürt bei vielen die Hoffnung, dass Bewegung in die Coronapolitik kommt. Das führt die Ampel zu ihrer ersten schwierigen Frage: Brauchen wir die allgemeine Impfpflicht – oder reichen 2G und 3G am Arbeitsplatz, um genug Menschen vom Impfen zu überzeugen?

Wir würden Ihnen hier gerne einen externen Inhalt zeigen. Sie entscheiden, ob sie dieses Element auch sehen wollen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Konflikte zeichnen sich auch ab in Finanz-, Klima-, und Sozialfragen. Olaf Scholz wird vieles moderieren müssen. In Hamburg hat er als Erster Bürgermeister gern selbst kontrolliert. In Berlin wird das anders werden müssen. Darüber sprechen die taz-Redakteur*innen Jasmin Kalarickal, Stefan Reinecke, Jörg Wimalasena und Malte Kreutzfeld in einer neuen Folge des Parlamentspodcast „Bundestalk“.

Bundestalk“ – Der politische taz-Podcast, alle zwei Wochen auf taz.de, Spotify, Deezer und iTunes.

Sie hören unsere Podcasts regelmäßig? Dann sagen Sie uns Ihre Meinung in unserer Podcast-Umfrage.

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Die Coronapandemie geht um die Welt. Welche Regionen sind besonders betroffen? Wie ist die Lage in den Kliniken? Den Überblick mit Zahlen und Grafiken finden Sie hier.

▶ Alle Grafiken

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de