Die Wahrheit

Habt Mitleid!

Donnerstag ist Gedichtetag. Die Leserschaft darf sich an einem Poem über Anteilnahme gegenüber unseren tierischen Freunden erfreuen.

Foto: Reuters

Habt Mitleid mit den Tieren,

mit Spatzen, Straußen, Stieren,

dem Hai, dem Bienenfresser!

Ob Tiger, Geier, Zander:

Sie fressen zwar einander,

doch wissen sie’s nicht besser.

Habt Mitleid mit den Bestien,

auch wenn sie uns belästien,

uns beißen, stechen, morden!

Der Mensch liebt Diskussionen,

das Tier halt mehr Aktionen,

es hat’s nicht so mit Worten.

Habt Mitleid mit den Viechern!

Sie können nicht mit Büchern

und geh’n auf allen Vieren,

ha’m weder Anziehsachen

noch Witze, um zu lachen –

was für ein Vegetieren!

Habt Mitleid mit den Tieren!

Die Wahrheit auf taz.de

.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben