Die Wahrheit

Großhirn schützt vor Blödheit nicht

Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit: Heute darf sich die Leserschaft an einem Poem über die Satirerezeption erfreuen.

Illustration: Kriki

Wie gern mögen Rindviecher Ironie

Und Ochsen das komische Sprechen!

Esel und Pimpf: Wie versiert wissen die

Durch Kenntnis zu be- und zu stechen!

Nonsens, Satire, Uneigentlichkeit,

Überspitzen und Parodieren:

Auch Hennen und Schafe sind gern bereit,

Dies kraft ihres Hirns zu goutieren.

Kamele, die Zahlen von eins bis zehn,

Das Brot und der Brat und die Pfanne:

Sie alle tun voll auf Satire stehn.

Nur Menschen sind oftmals zu panne.

Die Wahrheit auf taz.de

.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben