Wissenstest zu Nordkorea

Kim Jong Dingsbums

Nordkorea prüft die Welt – prüfen Sie Ihr Wissen über Nordkorea! Sie werden sehen: So absurd ist das Land gar nicht. Mehrere Antworten sind möglich.

Es gibt wenige Statuen auf der Welt, die 20 Meter hoch sind. Wieviele sind es genau? Bild: reuters

1. 2012 schloss nach nur einem halben Jahr das erste nordkoreanische Restaurant in Westeuropa. Wo stand es?

A) Amsterdam B) Bern C) Barcelona

2. Was war der Grund der Schließung?

A) Das Essen war schlecht. B) Die Nordkoreaner führten etwas anderes im Schilde. C) Die Angestellten wurden ausgebeutet.

3. Wie viele italienische Restaurants gibt es in Pjöngjang?

A) keines B) 1 C) 2

A) keiner B) 16 C) 42

5. Auch wenn man kein Koreanisch kann: Woran erkennt man, dass Kim Il Sung, Kim Jong Il oder Kim Jong Un in einem nordkoreanischen Zeitungstext auftauchen?

A) Sie tauchen sowieso in jedem Text auf. B) Ihre Namen sind größer geschrieben und gefettet. C) Sie werden mit K1, K2 und K3 abgekürzt.

6. Die Statuen Kim Il Sungs und Kim Jong Ils auf obigem Foto sind 20 Meter hoch. Wie viele weitere Statuen weltweit gibt es, die ebenfalls 20 Meter hoch sind?

A) keine B) 9 C) 2

7. Hergestellt hat die Statuen das Kunststudio Mansudae. 2006 war es auch in Deutschland tätig. Wo?

A) Frankfurt/Main B) Cottbus C) Essen

8. In den 1990er Jahren grassierte in Nordkorea eine Hungerkatastrophe. Wie viele Hungertote gab die Regierung zu?

A) 1,2 Millionen B) 300.000 C) keine

9. Aufgrund der Menschenrechtslage betreibt nur ein Land reguläre Entwicklungshilfe in Nordkorea. Welches?

A) Schweden B) Südkorea C) Schweiz

A) Dior B) Chanel C) Kombinat Roter Oktober

11. Von Rambo gibt es vier Teile, von Rocky fünf und von Star Wars sechs. Wie viele Folgen hat die nordkoreanische Kinofilmreihe „Nation and Destiny“?

A) 6 B) 21 C) 62

12. Wie oft besuchte Kim Il Sung den 1963 erbauten „Palast der Schulkinder“ in Pjöngjang?

A) 59-mal B) 60-mal C) 61-mal

13. Wen interessiert das?

A) Alle B) Niemanden C) Die Schulkinder

14. Warum ignorieren die meisten Nordkoreaner Ausländer?

A) Sie denken nur an sich selbst. B) Der Staat verbietet ihnen den Kontakt. C) Warum sollten sie all die Ausländer beachten, die die Straßen Pjöngjangs verstopfen?

15. Wie viele Handys waren 2012 in Nordkorea registriert?

A) 20.000 B) 157.000 C) 1,2 Millionen

16. Was befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur nordkoreanischen Botschaft in Berlin?

A) ein Hostel B) ein Parkhaus C) eine Bannmeile

A) Ich rauche einen Amerikaner. B) Ich rauche eine Friedenspfeife. C) Unsere Zigaretten sind besser.

18. Welche gezüchtete Blume gibt es noch nicht?

A) Kimilsungia B) Kimjongilia C) Kimjongunia

19. Der Brandenburger Kaninchenzüchter Karl Szmolinsky wollte 2007 Deutsche Riesen nach Nordkorea exportieren. Woran ist das gescheitert?

A) Die Deutschen Riesen wurden sofort aufgegessen. B) Die Deutschen Riesen landeten versehentlich in Südkorea. C) Sie überlebten den Flug nicht.

20. Was soll nach Meinung Nordkoreas Hauptstadt des wiedervereinigten Koreas sein?

A) Pjöngjang B) Seoul C) neue Hauptstadt

21. Was bekommt man als Wechselgeld, wenn man in einem nordkoreanischen Devisenshop einen Flachbildfernseher kauft?

A) Dollar B) Yuan C) Euro

22. Nordkorea produziert seit einigen Jahren eigene Autos, darunter den SUV „Puggugi“. Wie teuer ist er?

A) 12.000 Euro B) 16.500 Euro C) 22.000 Euro

23. Und was bedeutet der Name?

A) Geschoss B) Schlagloch C) Kuckuck

24. In welchem heutigen EU-Mitgliedsstaat leistete Nordkorea in den 1980er Jahren Militärhilfe?

A) Rumänien B) Bulgarien C) Malta

A) als Italiener Asiens B) als Preußen Asiens C) als Franzosen Asiens

26. Die Seite „KimJongIlookingatthings“ hat mittlerweile einige Nachahmer gefunden. Welche Seite gibt es nicht?

A) kimjongunlookingatthings B) kimilsunglookingatthings C)christianwulfflookingatthings

27. Wo befand sich Kim Jong Il am 1. August 2001?

A) Hamhung B) Peking C) Omsk

28. Wann war die nordkoreanische Antarktis-Expedition?

A) 1964 B) 1990 C) 1994

Lösungen

1) A. Es hieß „Pyongyang“. 2) B. und C. Dass sie ausgebeutet würden, sagten die Nordkoreaner. Dass sie nur Zugang in die Niederlande haben wollten, sagten die niederländischen Miteigentümer. 3) C. 4) B. 5) B. 6) C. 22 Statuen außer den Kims, darunter Ramses II. in Abu Simbel (Ägypten), Shiva im indischen Bangalore und Jesus Christus in Arkansas (USA). 7) A. Die Künstler von Mansudae sanierten in Frankfurt den alten Märchenbrunnen. 8) B. 9) C. 10) B. 11) C. Die Filme wurden von 1992 bis 2003 gedreht und gelten, obwohl mit wechselnden Geschichten und Darstellern, als längste Filmreihe der Welt. 12) A. 13) C. (vermutlich) 14) B. 15) C. 16) A. 17) A. 18) C. Die Kimilsungia ist eine rosablühende Orchidee, die Kimjongilia eine rote Begonie. 19) A. 20) A. 21) A, B oder C. 22) A. 23) C. 24) C. Die Regierung schickte 1982 Waffen und Militärberater nach Malta. 25) A. Wie die Italiener leben wir auf einer Halbinsel und können gut singen, wird gesagt. 26) B. 27) C. Er besichtigte an diesem Tag eine Panzerfabrik, eine Bücherei und eine Schweinefarm. 28) B. 1989/1990 begleiteten nordkoreanische Wissenschaftler die 35. sowjetische Antarktis-Expedition.

.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben