Die Wahrheit

Lokis Vermächtnis

Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit. Heute darf sich die Leserschaft an einem Poem über die Hamburger Elbuferbepflanzung erfreuen.

Foto: dpa

Schierlings-Wiesenfenchel, blühe!

Du, der Flora schönstes Kraut!

Nähre weiter Elbstrand-Kühe,

weil’s auf dir sich so gut kaut.

Schierlings-Wiesenfenchel, breite

dich bis nach Cuxhaven aus.

Wechsle auch die Elbe-Seite

und komm an der Alster raus.

Halte auf den Wasserwegen

Ozeanriesen Halm und Blatt

und den Becher voll entgegen.

Rette so die Hansestadt!

Tu das auch in Lokis Namen,

die vom Himmel niederblickt

und im Nachtwind frischen Samen

Richtung Volksparkstadion schickt.

Die Wahrheit auf taz.de

Einmal zahlen
.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben