Bestsellerautorin im Schanzenviertel: Total billig!

Für ihren jüngsten Roman hat sich Ildikó von Kürthy im Hamburger Schanzenviertel eingemietet. Was sie nach Hause schrieb? Exklusiv in der taz. Teil 2

Wie früher: 60 Quadratmeter für 1.100 Euro! Bild: dpa

Hallo Mamili!

Du glaubst gar nicht, was ich getan habe! Ich habe mir eine Wohnung in der Schanze gemietet! Für die Recherche. Mich haben die Erinnerungen an früher und die Zeit mit Jürn mehr und mehr eingeholt und da dachte ich, es sei eine gute Idee, wenn ich ..

46, ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Hamburg. Sie absolvierte die dortige Henri-Nannen-Journalistenschule, arbeitete bei Brigitte und Stern.

1999 veröffentlichte sie ihren ersten Roman "Mondscheintarif", der auch fürs Kino verfilmt wurde. Es folgten weitere Romane, das Kinderbuch "Karl Zwerglein - eine Geschichte für Zauberinnen und Zauberer" sowie "Unter dem Herzen. Ansichten einer neugeborenen Mutter". Ihre Bücher wurden in etliche Sprachen übersetzt, die Gesamtauflage liegt bei über sechs Millionen Exemplaren.

Zuletzt erschienen: "Sternschanze" (Wunderlich/Rowohlt 2014, 352 S., 17,95 Euro). Ob von Kürthy während ihres Rechercheaufenthalts in der "Schanze" an ihre Mutter schrieb - und, falls ja, was -, ist unbekannt.

Jetzt komme ich jeden Dienstag und Donnerstag für drei Stunden und tu so, als lebte ich allein. Und tatsächlich fühlt es sich wieder so an! Frei! Ungebunden! Und auch das Viertel ist noch so, wie damals: zwei Zimmer, 60qm, 1100 Euro kalt – total billig!

Ach Mami, könnte man doch zwei Leben führen! Oder drei! Oder vier!

Ganz liebe Grüße aus der Donnerstags-Freiheit,

Deine Illi

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben