Am Sonntag den 1. September 2019 wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt. Schon 2014 verzeichnete die SPD dort herbe Verluste - obwohl die SPD im Stadtschloss von Potsdam seit der ersten Landtagswahl im Oktober 1990 die stärkste Kraft und damit auch den Ministerpräsidenten stellt. 2014 zog erstmals die AfD ins Parlament ein. Für die kommende Landtagswahlen sagen die Umfrageergebnisse weitere Verluste für die Volksparteien und weitere Zugewinne für die AfD voraus.