Die Wahrheit

Flaschenkinder

Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit: Heute darf sich die geneigte Leserschaft an der trinkenden Jugend erfreuen.

Foto: Ingo Kukatz / Plainpicture

Junge Menschen tragen Flasche.

Lifestyle ist es, keine Masche.

Beim Flanieren unverzichtbar

und als Zubehör gut sichtbar.

Können so, das ist gerissen,

falls sie plötzlich tanken müssen,

gleich die Pulle an die Lippen

setzen und beim Latschen kippen.

Tät ein Sandsturm wütend wehen,

dass die Autos untergehen,

und die Straßen drin versinken,

hätten’s trotzdem was zu trinken.

Tragen Flaschen durch die Gegend.

Wollen uns so nahelegen,

dass wir ohne Flüssigkeiten

zählen zu den Todgeweihten.

Niemals darf man das vergessen!

Gut nur, dass sie nicht stattdessen

Klopapier durch Straßen schleifen.

Dass wir das dann auch begreifen.

Die Wahrheit auf taz.de

.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben