Die Wahrheit

His Royal Highness Prince Rolf

Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit-Seite. Heute darf sich die Leserschaft an einem Poem über das Royal Baby erfreuen.

Da liegt es nun, das arme Ding / und harrt der Namensfindung. / Bild: dpa

Da liegt es nun, das arme Ding / und harrt der Namensfindung. / Wer passt zu einem Juniorking? / Was hat royale Bindung? //

Gern hilft ein Mann vom Kontinent, / ihn kann nichts überraschen, / weil er am Hof die Dinge kennt / wie seine Westentaschen. //

Längst schleicht doch schon Rolf Eggebert, / der Seelmann, wild ums Bettchen! / Und wie er an der Decke zerrt! / Ist schärfer als ein Frettchen! //

Das wär doch die Gelegenheit, / dem Mann Dank zu erweisen, / dafür, sich so voll Zärtlichkeit / an Royals ranzuschmeißen. //

Und kommt demnächst der Erzbischof, / den Thronerben zu taufen, / dann scheint’s zum Glück am Windsorhof, / auf „Rolf“ hinauszulaufen. //

Die Wahrheit auf taz.de

Einmal zahlen
.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de