piwik no script img

taz Talk meets Buchmesse Leipzig 2024 Ich stelle mich schlafend

Ein Wiedersehen mit der Jugendliebe: Ein taz Talk mit Deniz Ohde auf der Buchmesse Leipzig.

Die Geschichte von einer Jugendliebe und dem Schicksal Foto: Börge Meyn / Suhrkamp Verlag

Das Haus, in dem Yasemin bis vor Kurzem gelebt hat, wurde bis auf die Grundmauern abgerissen. Von der Wohnung, die sie mit ihrem Freund Vito teilte, bleiben nur die Erinnerungen an ihre gemeinsame Geschichte zurück.

Veranstaltungsinformationen

Wann: 23.03.2024, 15:30 Uhr

Wo: taz Studio in Halle 5 | Stand D500

Leipziger Buchmesse

Messe-Allee 1

04356 Leipzig

-----------------------------------------------

Eintritt frei

-----------------------------------------------

Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Da die Platzkapazität vor Ort begrenzt ist, bitten wir Sie, frühzeitig am Veranstaltungsort zu sein. Die Veranstaltung wird parallel live auf YouTube gestreamt.

Beide wuchsen im selben Hochhauskomplex auf. Mit einem Liebeszauber versuchte die damals Dreizehnjährige, Vito für sich zu gewinnen. Nach der Behandlung ihrer Skoliose ging sie auf Distanz. Sie fühlte sich zu fremd in ihrem Körper und schämte sich wegen ihres Korsetts.

Nach 20 Jahren begegnen sich Yasemin und Vito wieder. Die von Spiritualität begeisterte Yasemin hält die Begegnung mit ihrer Jugendliebe für Schicksal. Doch was Vito von sich zeigt, ist bedrohlich. Sein Inneres scheint leer.

In ihrem Roman erzählt Deniz Ohde von der dunklen Seite der Liebe und der Geschichte einer Befreiung. Kann es eine Berührung geben, die den Kern eines Menschen unwiederbringlich verändert?

Ich stelle mich schlafend – ein taz Talk im taz Studio auf der Leipziger Buchmesse mit:

Noch mehr Lesestoff

Ihnen gefällt dieses Buch? Vielleicht gefällt Ihnen ja auch eines der anderen Bücher, die wir im Rahmen unserer taz Talks vorgestellt haben. Schauen Sie einfach mal hier: taz Lesestoff

🐾 Deniz Ohde, 1988 in Frankfurt am Main geboren, studierte Germanistik in Leipzig und arbeitet heute als Autorin. Ihr Buch „Ich stelle mich schlafend“ erscheint am 11.03.2024 im Suhrkamp Verlag.

🐾 Doris Akrap moderiert diesen taz Talk. Sie ist Co-Leiterin des Gesellschafts- und Medienressorts tazzwei.

Literarischer Frühjahrsimpuls

Verpassen Sie keinen taz Talk während der Buchmesse Leipzig – vor Ort oder im Stream. Aktuelle Informationen unter: taz.de/buchmesse

Sie finden das taz Studio in Halle 5, Standnummer D500. Da die Platzkapazität vor Ort begrenzt ist, bitten wir Sie, frühzeitig im taz Studio zu sein. Tickets für die Buchmesse Leipzig 2024 erhalten Sie im Onlineshop der Messe.

Empfohlener externer Inhalt

Wir würden Ihnen hier gerne einen externen Inhalt zeigen. Sie entscheiden, ob sie dieses Element auch sehen wollen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Beteiligen Sie sich

Sie möchten vorab Fragen für diese Veranstaltung einreichen? Oder nach dem Gespräch Zuschauer:innen-Feedback geben? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Mail: taztalk@taz.de