tazūüźĺsachen
: Wochenend­team komplett

Das Leitungsteam f√ľr die Wochenendzeitung der taz ist jetzt komplett: Katja Kullmann wird Vizechefin der Wochenendredaktion. Ab September verantwortet sie in dieser Funktion die Politikberichterstattung.

Bereits im Juni hat Paul Wrusch die Leitung des Ressorts √ľbernommen. Zweite Vizeressortleiterin ist Antje Lang-Lendorff, sie ist f√ľr die gesellschaftlichen Themen verantwortlich. Gemeinsam wird das Dreierteam die taz am Wochenende weiterentwickeln und die Politikberichterstattung verst√§rken.

‚ÄěDie gro√üen globalen Themen von Klimaschutz bis Geschlechtergerechtigkeit immer auch mit der sozialen Frage zu verbinden: Das ist von jeher eine der St√§rken dieser Zeitung‚Äú, sagt Kullmann. Sie freue sich, ‚Äěin diesem Team die taz auch im Wochenformat als Medium f√ľr all diejenigen zu st√§rken, die die Welt mit besonders wachen Augen betrachten m√∂chten, immer kritisch, oft aus originellen Blickwinkeln, manchmal etwas st√∂rrisch im Ton‚Äú.

Katja Kullmann ist seit 2017 bei der taz. Als Themenchefin hat sie die gro√üen Themen der werkt√§glichen Berichterstattung organisiert, orchestriert und konzipiert. Zuvor war sie Vizechefredakteurin der Wochenzeitung Der Freitag. Als Essayistin und Erz√§hlerin hat sie mehrere B√ľcher ver√∂ffentlicht, zuletzt die Sozialreportage ‚ÄěRasende Ruinen. Wie Detroit sich neu erfindet‚Äú.

taz-Chefredakteurin Barbara Junge sagt: ‚ÄěKatja ist eine inspirierende Journalistin mit genauem Blick und Zug zum Korb, die viel Erfahrung, auch im Wochen¬≠zeitungsjournalismus, mitbringt.‚Äú (uwi)