Nachrichten

Zahl des Tages

Mit seinem Pfunde wuchern

Schatten und Licht nach dem Brexit: Die Inflationsrate in Großbritannien ist im Februar auf 2,3 Prozent geklettert, den höchsten Wert seit dreieinhalb Jahren. Schuld war vor allem der steigende Ölpreis. Dem schwächelnden Pfund allerdings, das seit der Brexit-Abstimmung massiv an Wert verloren hat, tat die Inflation gut. Gerüchte über eine Zinserhöhung ließen die Devisenhändler Pfund Sterling kaufen.