Die Wahrheit: Was alles zur Wahrheit gehört

Die Redewendung, dass hinter den bisherigen Gewissheiten mehr steckt als bislang bekannt sei, ist inzwischen epidemisch geworden.

Nur noch selten kommt die Wahrheit als nackter Tatbestand und wirklicher Sachverhalt daher. Immer häufiger werden ihr in der öffentlichen Rede irgendwelche Aspekte beigeordnet. Mit einer Redewendung, die inzwischen epidemisch geworden ist. Was also gehört „aber auch zur Wahrheit“? Allerhand, wie eine kleine Recherche zeigt.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die Amerikaner Waffen nicht neutral betrachten können. Zur Wahrheit gehört aber auch: Wir hatten 2019 nicht nur viel Sonne, sondern auch wenige zugkräftige Filme, insbesondere aus Deutschland. Zur Wahrheit gehört aber auch: Grundschullehrer sind schlecht darin, die angesprochenen Missstände zu kommunizieren.

Was noch? Nun, zur Wahrheit über die Gurkenverordnung gehört aber auch, dass die EU-Kommission sie 2009 nicht zuletzt aufgrund der vielen Negativschlagzeilen wieder abschaffte. Zur Wahrheit gehört aber auch: Arbeiterinnen, die das Lidl-Hemd nähen, verdienen bei fast allen geprüften Anbietern nur wenig mehr als den gesetzlichen Lohn.

Leider gibt es nicht nur lustige Wahrheiten. Zur traurigen Wahrheit gehört aber auch die Erkenntnis, dass die Menschheit als Ganzes gerade erst zu begreifen beginnt, welche verheerenden Auswirkungen ihr massiver Konsum für die Umwelt mit sich bringt. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass der Brexit das Ende einer Partnerschaft besiegelt, die für beide Seiten oft quälend war. Zur Wahrheit gehört aber auch: Wer Unterschriften sammelt gegen einen Putenstall mit 10.000 Tieren in Bayern, bekommt sein Fleisch dann eben aus einem Betrieb mit 100.000 Puten aus Osteuropa. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass wir noch einen langen Aufholprozess vor uns haben.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass sich zugleich sehr viel mehr Menschen für den Biathlon-Weltcup im Ersten interessierten. Zur Wahrheit gehört aber auch: Die Konkurrenz aus München und Dortmund strauchelt – und das gewaltig. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass dies nicht nur in der Verantwortung der Kommunen liegt.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass der digitale Hochleistungsjournalismus zum Betrug einlädt. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die zehn Liebenthaler Wildpferde in Wirklichkeit schon alte Hasen sind. Zur Wahrheit gehört aber auch: Die Spitzenwerte in der Silvesternacht sind kurzzeitige, einmalige Spitzenwerte. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass manche den Absprung verpasst haben.

Zur Wahrheit gehört aber auch: Da draußen auf den Straßen gibt es noch immer eine Menge Hass, Sexismus und Transphobie, da sind noch immer viel zu viele Dreckskerle unterwegs, deren zur Schau gestellte Maskulinität nicht bloß toxisch, sondern schlicht kriminell ist. Zur Wahrheit gehört nach christlicher Auffassung die Demutsgestalt Christi.

Aber zur Wahrheit gehört auch: Das reicht noch nicht.

Die Wahrheit auf taz.de

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

ist die einzige Satire- und Humorseite einer Tageszeitung weltweit. Sie hat den ©Tom. Und drei Grundsätze.

kari

Wenn Sie bei der taz anrufen, bekommen Sie keine gewöhnliche Warteschleife zu hören. Bei uns liest die Wahrheit ihre Gedichte vor!

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de