nachrichten

Lions sind Meister

Die New Yorker Lions aus Braunschweig haben sich den deutschen Meistertitel im American Football zurückgeholt. Der Rekordmeister besiegte Titelverteidiger Schwäbisch Hall Unicorns am Samstagabend im sogenannten German Bowl mit 10:7. Die Niedersachsen gewannen den German Bowl bereits zum zwölften Mal. (dpa)

THW Kiel erobert Spitzenplatz

Die Handballer des THW Kiel haben in der Vorrundengruppe B der Champions League die Tabellenspitze erobert. Die „Zebras“ setzten sich am Samstag bei Titelverteidiger Vardar Skopje in Nordmazedonien mit 31:20 (16:4) durch. Mit acht Toren war Hendrik Pekeler bester Werfer des deutschen Rekordmeisters. Für die in allen Bereichen enttäuschende Gastgeber erzielte Timur Dibirow fünf Treffer. Der frühere Kieler Christian Dissinger war zweimal für Vardar erfolgreich. (dpa)

Timo Boll scheidet aus

Tischtennis-Europameister Timo Boll ist bei den German Open in Bremen im Viertelfinale ausgeschieden. Der 38-Jährige verlor am Samstagabend in 1:4 Sätzen gegen den Weltranglisten-Zweiten Fan Zhendong. Gegen den 22 Jahre alten World-Cup-Sieger aus China hat Boll noch nie gewonnen. (dpa)