Basketball

Alba Berlin feiert 30-Jähriges

Basketball-Bundesligist Alba Berlin startet mit einem Sommerfest in die neue Spielzeit. Der aktuelle Vizemeister feiert am kommenden Sonntag zugleich das 30-jährige Bestehen des Vereins. Auf dem Freigelände des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks präsentiert sich von 13 bis 18 Uhr erstmals die neue Mannschaft von Trainer Aíto Reneses ihren Anhängern, teilte Alba am Mittwoch mit. Das Team tritt erstmals seit der Saison 2014/2015 in der EuroLeague an und trifft in der europäischen Königsklasse des Basketballs auf Spitzenmannschaften wie Real Madrid, Fenerbahce Istanbul oder ZSKA Moskau. Neben zahlreichen Mitmachangeboten kann beim Sommerfest auch das 30-Jahre-Jubiläums-Magazin erworben werden. (dpa)