nachrichten

Gewoba kauft Vonovia-Wohnungen

Die Gewoba erhält mehr als 3,3 Millionen Euro Förderung, um von der Vonovia 224 Wohnungen in der Lüssumer Heide zu kaufen. Der Haushalts- und Finanzausschuss hat am Freitag die Mittel für das entsprechende Förderprogramm bewilligt. Dafür werden Miet- und Belegungsbindungen für 20 Jahre eingeräumt. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Björn Fecker sagte, nun könnten die MieterInnen künftig auf bezahlbare Mieten und intakte Wohnungen zählen. (taz)

Bahnhof Vegesack wird ab Montag überwacht

Am Montag werden am Vegesacker Bahnhofsplatz neun Videokameras in Betrieb genommen. Die Aufnahmen werden in die neue Videoleitstelle im Polizeipräsidium in der Vahr zur Überwachung übertragen. Die Leitzentrale ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr besetzt. (taz)