Zahl des Tages

1. Klasse

Sozialismus, Gleichmacherei, grober Unfug: Linken-Chef Bernd Riexinger muss sich derzeit einiges anhören. Und das nur, weil er fordert, die 1. Klasse in Regional­zügen abzuschaffen. Dort würden nur breite, bequeme, aber unbesetzte Sitze herumgefahren, während sich in der 2. Klasse Reisende, Kinder, Koffer, Laptops und Kinderwagen quetschten. Seine Idee: mehr Platz und gerechtere Auslastung ohne großen Aufwand. Der Shitstorm dagegen kommt von allen Seiten. Die einen vermuten eine Neiddebatte, die anderen fordern krassere Verbesserungen. Ein Vorschlag zur Güte: Wir schaffen die 2. Klasse ab. Das schafft nicht nur Gerechtigkeit, sondern auch ein fettes Upgrade: 1. Klasse für alle!