klare ansage der woche

Foto: Bremer-Che-Foto: Kawe

„Die Linke wird sich auf keinen Fall dafür hergeben, eine Politik zu unterstützen, die sie seit Jahren kritisiert“

der schmerz des kompromisses

„Es schmerzt mich, wenn ich als Linker sehe, dass meine Linke in eine Koalition gehen will, die neoliberale Politik mitträgt“

Peter Erlanson, Ex-Fraktionschef der Linken in der Bremer Bürgerschaft, über den rot-grün-roten Koalitionsvertrag in Bremen

Die Vorsitzende der Hamburger Linksfraktion, Sabine Boeddinghaus, auf die Frage, ob die Linke aushelfen würde, wenn Rot-Grün bei der Bürgerschaftswahl 2020 keine Mehrheit bekäme