Gemäldegalerie

Zwei Meister der Renaissance

Foto: The National Gallery

Das ist eine schöne Schule des vergleichenden Sehens, die „Mantegna und Bellini“-Schau in der Gemäldegalerie: Den Blick zum Beispiel auf den „Christus am Ölberg“ (Foto) von Giovanni Bellini, und dann schauen, was Mategna aus dem Thema gemacht hat. Zum Endspurt der Ausstellung gibt es ab Dienstag, 18. Juni, verlängerte Öffnungszeiten: bis zum Schluss der Schau am 30. Juni ist das Haus Dienstag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.