Symposium

Die Brücke zwischen den Bildern

Installationsansicht „Flucht in die Bilder? Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus“ Foto: Nick Ash © Brücke-Museum

Im Rahmen der Ausstellung „Flucht in die Bilder? Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus“ thematisiert das Symposium „Zwischen den Bildern“ die Nachwirkungen des Zweiten Weltkriegs. Eingeladene zeitgenössische Künstler*innen stellen Möglichkeiten der künstlerischen Erinnerungsarbeit vor. Darunter auch Maya Schweitzer mit ihrer Videoarbeit „Passing Down, frame one“ (s. Seite 15).

Zwischen den Bildern: Brücke-Museum, Bussardsteig 9, 16. 6., 11–18 Uhr. Anm. unter hogrefe@bruecke-museum.de.