bodenkontaktwetter

„Schlimmeres verhindert“ habe die Flugbereitschaft der Bundeswehr, lobt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ihre Leute. Wo sie recht hat, hat sie recht. Ein Bundeswehr-Jet musste am Dienstag in Berlin-Schönefeld eine Notlandung hin­legen. Bizarres Detail für Flugängstler: Die Tragflächen hatten dabei „Bodenkontakt“. Mit dem Flieger vom Typ Global 5000 reisen auch Regierungsmitglieder. So viel zu Privilegien. Das Wetter in Berlin: wechselnd bewölkt bei 17 Grad