VORMERKEN

Einfach auch Tanzmusik

Der Auftritt der Magyarpalatka Band am Samstag im Badehaus ist zum Beispiel auch für Musikethnologen von einigem Interesse, die bei dieser Kapelle aus einem Dorf in Transsilvanien studieren können, wie sich die unterschiedlichen musikalischen Traditionen bündeln, rumänische und ungarische. Und wie man diese Traditionen schon ins Heute spielt, weil das eben nicht ein besonderes Schaustück aus dem Museum sein soll, sondern ein ernsthaftes Angebot für den Tanzboden. Deswegen gibt es im Badehaus eine Tanzanleitung dazu für die, die diese Musik auch wirklich praktizieren wollen. Die anderen hören einfach erst einmal so zu und werden dann schon merken, wie sie der Balkan-Swing im Badehaus auf die Füße zwingt. TM

■ Magyarpalatka Band: Badehaus, Revaler Straße 99. Samstag, 22 Uhr. 8 €