Nachrichten

Deutsche Islamkonferenz

Aleviten denkenüber Rückzug nach

BERLIN | Die Alevitische Gemeinde denkt über einen Rückzug aus der Deutschen Islamkonferenz nach. „Zehn Jahre Deutsche Islamkonferenz, das ist für uns kein Grund zum Feiern, deshalb werden wir auch an dem Festakt in Berlin nicht teilnehmen“, sagte der Bildungsbeauftragte Yilmaz Kahraman. Das Gremium werde zu stark von den großen sunnitischen Verbänden dominiert. Diese drängten „alle, die nicht diesen reaktionären, konservativen Islam vertreten“, an den Rand. (dpa)

Meinung + Diskussion