militante gruppe (mg)

Chronologie der Anschläge

Liste von Taten, die von der militanten gruppe (mg) verübt worden sein sollen:

Juni 2001: Drohbriefe und scharfe Munition werden an den Regierungsbeauftragten für die Entschädigung der Zwangsarbeiter, Otto Graf Lambsdorff, und an die Repräsentanten der „Stiftungsinitiative der Deutschen Wirtschaft“ versandt 22. Juni 2001: Brandanschlag auf ein Fahrzeug der Daimler-Benz-Niederlassung in Marienfelde 5. Februar 2002: Versuchter Brandanschlag auf das Sozialamt in Reinickendorf. Dem dortigen Bezirksstadtrat Frank Balzer (CDU) werden eine Patrone und ein Messer zugeschickt. In dem Schreiben wird Balzer als „Personifizierung des alltäglichen Sozialamtsterrors“ bezeichnet 29. April 2002: Brandanschlag auf Fahrzeuge der Daimler-Chrysler-Niederlassung in Großziethen 1. Januar 2003: Brandanschlag auf das Finanzamt Neukölln 26. Februar 2003: Brandanschlag auf zwei Bundeswehrfahrzeuge in Petershagen 18. September 2003: Brandanschlag auf das Oberlandesgericht Naumburg (Saale) 1. Januar 2004: Brandanschlag auf das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) 7. Mai 2004: Brandanschlag auf Fahrzeuge der Deutschen Telekom Wedding 23. September 2004: Brandanschläge auf das Bezirksamt Reinickendorf sowie auf das Sozialamt Tempelhof-Schöneberg 10. Januar 2005: Brandanschlag auf einen Neubau des Discounters Lidl in Berlin 29. April 2005: Brandanschläge auf Fahrzeuge des Landwirtschaftsministerium in Potsdam und ein Privatfahrzeug eines Polizisten in Reinickendorf 17. Februar 2006: Brandanschlag auf eine Renault-Niederlassung in Reinickendorf 20. März 2006: Brandanschlag auf den Fuhrpark des Ordnungsamtes Treptow-Köpenick 9. April 2006: Brandanschlag auf eine Polizeistation 5. Mai 2006: Brandanschlag auf zwei Dienstfahrzeuge der Berliner Polizei 24. Mai 2006: Brandanschlag auf ein Sozialgericht in Mitte 20. Juli 2006: Brandanschlag auf ein Autohaus in Mitte 4. September 2006: Brandanschlag auf zwei Fahrzeuge der Bundespolizei in Lichtenberg 11. September 2006: Brandanschlag auf vier Fahrzeuge des Ordnungsamts Reinickendorf 20. Dezember 2006: Brandanschlag auf Garagen einer Arztpraxis in Dessau und Farbanschlag auf das Haus eines leitenden Polizeibeamten in Wolfen

15. Januar 2007: Brandanschlag auf Fahrzeuge der Bundespolizei in Oranienburg 16. März 2007: Brandanschlag auf einen Bürokomplex des Verbandes Türkischer Industrieller und Unternehmer sowie der Italienischen Handelskammer für Deutschland in Berlin 18. Mai 2007: Brandanschläge auf Polizeifahrzeuge in Spandau