Die Berlinale ist ein jährlich stattfindendes Filmfestival. Sie zählt neben Cannes und Venedig zu den wichtigsten Filmfestivals und gilt als eines der weltweit bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche. Die 70. Internationalen Filmfestspiele finden von 20. Februar bis 1. März 2020 in Berlin statt. Die taz ist dabei und berichtet täglich aus den Kinos und vom roten Teppich.