Richtigstellung: „Marler Zeitung“ macht nicht dicht

Die taz hat in einer Unterzeile berichtet: „Die ‚Marler Zeitung‘ macht dicht.“ Das ist nicht richtig.

Wie in unserer Kolumne korrekt berichtet wurde, hat das Bundeskartellamt dem Ruhr Nachrichten Verlag & Co. KG (Lensing Media) gestattet, sämtliche Anteile an der Verlag J. Bauer KG zu erwerben, die die „Marler Zeitung“ herausgibt. Es gibt aber keine Pläne oder Anzeichen dafür, dass die „Marler Zeitung“ geschlossen wird. Wir bitten um Entschuldigung für die Verbreitung der Falschinformation.

Die Redaktion

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de