Britischer Premier Gordon Brown: Mit dem Makel des Tyrannen

Der britische Premier Brown sei cholerisch und handgreiflich gegenüber Mitarbeitern, sagt ein Buchautor. Quatsch, entgegnet die Regierung. Eine Anti-Mobbing-Stelle will jedoch Hilferufe Betroffener erhalten haben.

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de

Ihren Kommentar hier eingeben