tazūüźĺsachen
: Wieder da: die taz Kantine!

Es gibt endlich wieder gute Nachrichten aus dem Erdgeschoss der taz!

Mit großen Plänen sind die taz Kantine und der taz Shop am 5. November 2018 im Erdgeschoss des Neubaus in der Friedrichstraße 21 mit neuen Gast-, Veranstaltungs- und Verkaufsräumen gestartet. Was folgte, war das Jahr 2019 voller spannender Veranstaltungen und rauschender Feste.

Mitten in die Vorbereitungen f√ľr den zweiten Sommer in der Friedrichstra√üe‚ÄĮ21 platzte jedoch die Pandemie als gro√üe Entschleunigerin. Gro√üe Pl√§ne wurden kleiner, K√∂ch:innen wurden zu Vollzeit-Kinder¬≠be¬≠treuer:innen und Kantinen¬≠mitarbeiter:innen zu Pack¬≠helfe¬≠r:innen f√ľr das brummende Versandgesch√§ft des taz Shops. Seit Mitte M√§rz blieb das Erdgeschoss f√ľr die √Ėffentlichkeit geschlossen und Kurzarbeit ‚Äď zumindest in der Kantine ‚Äď wurde gro√ügeschrieben.

Wir haben die G√§ste und das Leben im Erdgeschoss sehr vermisst. Nun endlich freuen wir uns ‚Äď weil die aktuelle Lage es zun√§chst zul√§sst ‚Äď, dass wir die Kantine und den Shop seit dem 1. Juli wieder f√ľr alle √∂ffnen konnten. Werktags vorerst von 8‚ÄĮbis 18 Uhr ‚Äď ab Mitte August wird die Kantine auch wieder abends √∂ffnen ‚Äď gibt es dort wieder tazpresso, Br√∂tchen, Kuchen und frisch gezapftes Panterbr√§u sowie ein exklusives Sortiment aus dem taz Shop zum Anfassen.

Also, bleiben Sie uns nicht fern, auch wenn wir jetzt mehr Abstand wahren m√ľssen! Denn allen immer noch geltenden Hygienema√ünahmen zum Trotz: Es ist sch√∂n, wieder da zu sein! Und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Peter Rohrmann