tazūüźĺsachen
: Wir haben eine Nummer 1

Wir sind schneller. W√§hrend die CDU noch zwei Monate braucht, um ihren neuen Chef auszubr√ľten, der dann sowieso nicht wirklich was zu sagen haben wird, solange Angela Merkel regiert, hat die taz l√§ngst eine klare Nummer eins: Tobias Schulze, Inlandschef, Abwehrrecke und Fl√ľgelmotor des taz Panter FC, ist der weltweit einzige Feldspieler mit der 1 auf dem R√ľcken.

Dass bei den Pantern nicht der Torwart, sondern ein Außenbahnläufer diese Nummer trägt, zeugt vom außerordentlichen Fußballsachverstand der weltweit erfolgreichsten Mannschaft im unteren Bereich der zweiten Medienliga Berlin-Brandenburg, in der sich die Panter zuletzt vom letzten auf den vorletzten Platz gesteigert haben.

Am Montagabend im letzten Testspiel vor der neuen Saison wurde auch die Gefahr gebannt, dass die Truppe √ľberm√ľtig wird: Nach dem 3:4 gegen die Yorck-Kinos und einem 2:4 gegen Roter Stern gelang gegen die Autorennationalmannschaft ein 1:4. Um aufkommende Arroganz zu vermeiden, belie√ü es Teamchef Ren√© Hamann bei einem strammen Montagsschuss, der in den Maschen der Autoren landete. Alle anderen Chancen gingen beruhigenderweise daneben. Beim Versuch, einen Doppelpack zu schn√ľren, landete Hamann auf rutschigem Gel√§uf auf dem Hosenboden der Tatsachen. (lkw)