nord🐾thema

kostprobe

die verlagsseiten der taznord

heiß und fettig

Fischratgeber

Die Verbraucherzentrale Hamburg bietet einen Fischratgeber an, der im Internet abrufbar ist (vzhh.de/fischratgeber). Ausgedruckt passt er in die Hosentasche und zeigt, welchen Fisch aus welchem Fanggebiet man guten Gewissens kaufen kann – oder besser nicht. (taz)

Hygiene-Info

Mehr als 2.200 Mal haben Verbraucher im Norden bei der im Januar 2019 gestarteten Internetplattform „Topf Secret“ Hygienekontrollberichte bei den Behörden angefragt. In Hamburg sind rund 1.700 Mal die Hygiene­berichte der Lebensmittelkontrolleure zur Einsicht angefordert worden. Das sind 95,4 Anfragen pro 100.000 Einwohner, wie die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch mitteilte. In Kiel waren es 86,9 Anfragen pro 100.000 Einwohner und in Lübeck 64,3 Anfragen. (dpa)