Konzert

Der warme Klang des Kontrabasses

Autodidaktischer Multi-Instrumentalist: Adam Ben Ezra Foto: Foto:Ezra Gozo Mansur

Bach und Debussy, Flamenco und Arabisches: Solch unterschiedliche Künstler und Stile nennt Adam Ben Ezra als Inspirationsquellen. Der autodikatische Multi-Instrumentalist aus Israel hat sich vor allem mit seinem Double-Bass einen Namen gemacht und YouTube-Videos mit Millionen Clicks. Ezra war dabei bereits 16 Jahre, als er den warmen Klang des Kontrabasses für sich entdeckte – inzwischen spielt er einen eigens gefertigten 5-Saiten-Bass.

Adam Ben Ezra: Gretchen, Obentrautstr. 19/21, 29. 1., 21 Uhr, 23 €