Am Sonnabend in der taz‚ÄČūüźĺ‚ÄČberlin: B√ľrgermeisterin Monika Herrmann

‚ÄěIch bin nicht f√ľr mein ausgleichendes Temperament bekannt‚Äú: Seit sechs Jahren ist die Fahrradfahrerin, Katzenliebhaberin und geb√ľrtige Neuk√∂llnerin Monika Herrmann (Gr√ľne) die durchaus nicht unumstrittene B√ľrgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg. 2021 will sie nicht erneut antreten. Im Interview mit der taz.berlin am Wochenende zieht sie eine Bilanz ihrer Arbeit als linke gr√ľne Kommunalpolitikerin in Berlins turbulentestem Bezirk. Foto: Anja Weber