berichtigung

Beängstigend lang zieht sich dieser Berichtigungskasten, aber ein Fehler, der das Korrigieren wert wäre, will sich auf den Kulturseiten von gestern nicht finden. Also folgt die Rettung ins Anekdotische. Im Bericht über das Jazzfest Berlin war zu lesen, dass sich Ornette Coleman, Namensgeber des Free Jazz, gegen die Vorstellung verwahrte, er spielte, was ihm gerade so durch den Kopf gehe. Das erinnert die hier Schreibende an ein altes Asterixheft, in dem Obelix für ein Theater in Rom gecastet wurde: auf ein Zeichen hin solle er an den Bühnenrand vortreten und sagen, was ihm gerade durch den Kopf gehe. (Dass dies das Wesen moderner Performance sei, ist noch immer ein gern gehegtes Vorurteil.) Obelix entgegnete meiner Erinnerung nach, es komme aber vor, dass ihm nichts durch den Kopf gehe.Und so geht es heute der Berichtigungsschreiberin auch.