berichtigung

Gestern zitierten wir im Vorfeld der diesjährigen Literaturnobelpreis-Vergaben den norwegischen Literaturkritiker Bernhard Ellefsen: „Ich hoffe ja wirklich, dass sie einen Preisträger wählen, der Rückgrat genug hat, um den Preis abzulehnen.“ Bisher ist uns nichts dergleichen bekannt.