nord.thema

AUS- & WEITERBILDUNG

verlagsseiten der taz.nord zum thema

Bildungstipps & Termine

Mit Rechtspopulismus, AfD und IdentitärerBewegung beschäftigt sich ein Tagesworkshop des BFD-Programms von „Stadtkultur Hamburg“ am 17. Juli. Die TeilnehmerInnen lernen, populistische Mechanismen zu benennen und trainieren den Umgang mit populistischen Argumenten. Informationen: www.bfd-kultur-bildung-hh.de.

Zum G-20-Gipfel in Hamburg findet auf Kampnagel am 5. und 6. Juli der „Gipfel für Solidarität“ statt. Themen der Vorträge und Podiumsdiskussionen sind u. a. globales Krisenmanagement, Klimawandel, Freihandelsabkommen. Informationen: solidarity-summit.org/event/

Am „langen Abend der Studienbewerbung“ an der Leibniz-Uni Hannover am 11. Juli können sich Interessierte u. a. über Studienfinanzierung und Vorkurse informieren. Informationen: www.studienberatung.uni-hannover.de.

„Design und Demenz“: Zu diesem Themahaben Designpädagogik-Studierende der Uni Vechta mit der Luca School of Art Brüssel Produktideen entwickelt, die vom 3. bis zum 9. Juli ausgestellt werden. Das Projekt, gefördert durch die Robert-Bosch-Stiftung, ist Teil der Studie „Participatory Design for older people needing care and with Dementia“. Informationen: www.uni-vechta.de.