Low-Budget-Film "Beeswax"

"Zwillinge sind fürs Kino immer speziell"

Andrew Bujalski macht etwas, was in den USA selten geworden ist: unabhängiges Low-Budget-Kino. Ein Gespräch über den neuen Film "Beeswax", Brotjobs und rätselhafte Titel.

Einmal zahlen
.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de