THE CRYSTAL BALL

All you need is lost

Da steht sie, die Jungfrau Maria, und lächelt milde. Doch statt an ihrem originären Platz in Lourdes, in einer Felswand von heiligem Wasser umgeben, findet man sie auf einem von Feuer zerfressenen (Öl?-)Kanister. Pilgert, Leute, und spendet! Denn Jesusboutique will anregen, die temporäre Kunsthalle nicht niederzureißen, sondern sie als Wohnquartier zu nutzen. So wendet sie sich gegen Wegwerfkonsum, den ewigen Drang nach Neuem und Herrlichem. „Da, wo Meese die Revolution der Kunst postuliert, fordert Jesusboutique, sie von ihrem Leid zu erlösen.“ Dem bleibt nicht viel hinzuzufügen: Schauet in Demut. MJ

■ Bis 2. Oktober, Di.–Fr. + So, 16–20 Uhr, Schönleinstr. 7