10 x taz am Wochenende + taz digital: taz Soli-Abo zum Frauentag

Unsichtbare Arbeit sichtbar machen

Kranke pflegen, Kinder betreuen, Mittagessen kochen, sich die Sorgen anderer anhören – das alles ist Care-Arbeit. Sie wird privat und beruflich häufig von Frauen erledigt – unbezahlt oder schlecht bezahlt. Wie kann man das ändern? Unsere Ausgabe zum Frauentag erscheint am 7. März und beschäftigt sich auf 12 Seiten mit dieser unsichtbaren Arbeit und dem Kampf um mehr Care-Gerechtigkeit. Ein guter Anlass, die taz zur Probe zu abonnieren. Denn diese Themen sind nicht nur zum Frauentag Thema in der taz.

Jetzt taz abonnieren und solidarisch sein!

Mit diesem Abo gibt es 10 Wochen lang die digitale Ausgabe der taz und zusätzlich 10 x samstags die gedruckte taz am Wochenende, zusammen für 15 Euro. Davon gehen 5 Euro als Spende an das Netzwerk „Care Revolution, das in den verschiedenen Feldern sozialer Reproduktion um eine gerechtere Verteilung dieser Arbeiten, für größere Sichtbarkeit und bessere Bezahlung kämpft.

Das Abo endet automatisch.

Die digitale Ausgabe der taz (ePaper) steht von Montag bis Samstag bereits am Vorabend des Erscheinungstages zum Download zur Verfügung. Sie enthält die taz inklusive aller Lokalteile sowie die monatlich erscheinende deutsche Ausgabe von LE MONDE diplomatique. Für das bequeme Lesen auf Tablet oder Smartphone gibt es die kostenlose taz-App im Android Playstore und im iTunes Store.

Dieses Angebot gilt bis zum 30.6.2022 und nur im Inland, Auslandsporto zzgl. 1,80 € pro Wochenendausgabe.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre E-Mail-Adresse

Lieferadresse











Rechnungsadresse

nur notwendig, falls nicht identisch mit Lieferadresse








Zahlungsart
Meine Bankdaten

Ihre IBAN finden Sie auf Ihrem Kontoauszug. Unsere Gläubigeridentifikationsnummer ist DE9200100000011699.

EU-Konten können am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen. Zahlungen sind ausschließlich in Euro möglich.




Nutzungsbedingungen
Ihre Hinweise (max. 250 Zeichen)

Zeichen übrig (maximal 250)
Datenschutzerklärung

Das Abo verlängert sich nicht automatisch.