Freie Stellen in der taz

Sie wollen zu uns? Ihre Chance!

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der taz-Redaktion und des taz-Verlages.

Bild: sör alex / photocase.de

Die taz sucht am Standort Berlin

eine*n Softwareentwickler*in für mobile App-Entwicklung

 

 

Wir bieten Dir

Die taz war eine der ersten Tageszeitungen Deutschlands, die auch digital als ePaper erschienen ist. Sie bietet nach wie vor alltäglich die Möglichkeit, Dinge anders zu machen, und ist konzernunabhängig.

Willst Du mit uns die Zukunft des Journalismus gestalten? Wir bieten ein Umfeld, das Raum für Kreativität lässt, aber auch strategisches Denken erfordert und die Bereitschaft, alltägliche Probleme eigenverantwortlich zu lösen.

 

• Wir wünschen uns

Für unsere Publikationen suchen wir eine*n erfahrene App-Entwickler*in. Gefragt ist ein souveräner Umgang mit der Entwicklung mobiler Anwendungen unter Android. Zusätzliche Erfahrungen mit der Entwicklung von Anwendungen unter iOS sind erwünscht.

Dir fällt es leicht, auch mit fachfremden Personen über die App-Entwicklung zu sprechen. Du kannst auch gerne unsere bestehende Android-App auf Github einsehen.

 

Das erwartet Dich

Wenn Du Lust darauf hast, in einem Umfeld mit vielfältig interessanten Menschen zusammenzuarbeiten, melde Dich!

Bei der taz bieten wir nicht nur ein interessantes Arbeitsumfeld, sondern auch familienfreundliche Arbeitszeiten (flexible 36,5-Stunden-Woche, Home-Office möglich, 30 Tage Urlaub) und ein ordentliches (und subventioniertes) Mittagessen in der taz Kantine.

Schick uns Deine Bewerbung und zeige uns, welche Kenntnisse und Erfahrungen Du gerne bei der taz entfalten möchtest.

Es handelt sich um eine volle, vorläufig auf zwei Jahre befristete Stelle, Entlohnung nach taz-Haustarif, Gruppe 5.

 

Deine Bewerbung per Mail an appjob@taz.de

Berlin, 08.02.2019

Arbeiten in der taz: www.taz.de/jobs