taz Talk #5 am 16.05.20: Angst hat eine Halbwertszeit

Im Interview spricht Jan Feddersen mit dem Wissenschaftsjournalisten und Physiker Ranga Yogeshwar.

Der Wissenschaftsjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar spricht im taz Talk mit taz-Talk-Initiator Jan Feddersen.

Wann: Sa. 16.05.2020, 9 Uhr

Wo: Als Konserve auf YouTube

https://youtu.be/BYZ14Gadrz4

Kontakt: taztalk@taz.de

Aus dem professionalisierten Heimstudio kommt ein Gespräch über die gesellschaftliche Nervosität in Zeiten der Corona-Pandemie - und woran es liegt, dass mehr und mehr Menschen tun, was sie für richtig halten - und dass die Kritik an sogenannten Grundrechtseinschränkungen an den Gefahren des Virus vorbei gehen.

Die Psychologie der Krise ist das Thema dieses taz Talks, und warum Menschen sich die Corona-Wirklichkeit lieber so zurechtbiegen, dass sie ihnen erträglich scheint.

Das Gespräch wurde nicht live gestreamt, sondern ausnahmsweise aufgezeichnet und erst im Nachhinein hier veröffentlicht, da es auch in der gedruckten taz erschienen ist. Nachzulesen gibt es das ganze Interview hier.

Anregungen und Fragen zu den taz Talks nehmen wir immer gerne entgegen unter taztalk@taz.de.