US-Wahlen für Berliner Amerikaner: In Berlin wählen Amerikaner demokratisch

Die Präsidentschaftswahl in den USA beschäftigt viele Berliner. Vor allem die mit amerikanischem Pass. Deren überwiegende Mehrheit sympathisiert mit Barack Obama. Für Spätentschlossene gibt es Last-Minute-Formulare. Die Berliner Democrats bereit schon die Party in der Wahlnacht vor.

Einmal zahlen
.

Fehler auf taz.de entdeckt?

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@taz.de!

Inhaltliches Feedback?

Gerne als Leser*innenkommentar unter dem Text auf taz.de oder über das Kontaktformular.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren?

Dann mailen Sie uns bitte an kommune@taz.de